Trockenbau Hamburg

Deckenmontage – Bergedorf Wentorf

Unser Handwerksunternehmen ist Ihr erfahrener und qualifizierter Fachbetrieb für die Deckenmontage im Großraum Bergedorf Wentorf

TAL Trocken -und Akustikbau Laudahn

Alles Wissenswerte über die Deckenmontage

Sie haben sich mit dem Thema Trocken- und Akustikbau auseinandergesetzt, da Sie entsprechende Arbeiten in Ihrer Wohn- oder Geschäftsimmobilie planen. Vielleicht benötigt Ihre Immobilie auch neue Fenster oder Decken und Sie suchen nach Fachunternehmen mit entsprechender Qualifikation. Gut, dass Sie zu uns gefunden haben. Als Fachbetrieb schauen wir auf viele Jahre Berufserfahrung zurück. Unsere engagierten Spezialisten informieren Sie mit Vergnügen. Die Firma TAL von Sven Laudahn empfiehlt sich für Aufträge Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg. Nachfolgend möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsangebot geben. In diesem Artikel behandeln wir speziell das Thema Deckenmontage. Über Ihr Interesse freuen wir uns sehr.

Sprechen Sie uns an: Eine Deckenmontage durch den Profibetrieb

Zum Trockenbau zählen der Verbau einer nutzbringenden Wärmedämmung, das Ziehen von Leichtbau- und Rigipswänden, der Dachgeschossausbau und auch das Einsetzen von Bauelementen. Unter anderem werden raumbegrenzende Bauteile in Wände, Decken und Böden eingesetzt. Feuchte Baustoffe werden nicht verarbeitet. Eine sich wiederholende Arbeit im Bereich des Trockenbauhandwerks ist die Deckenmontage. Hohe Raumdecken sind häufig die Ursache für hohe Energierechnungen. Nutzt man den Raum nicht zur Gänze, so kann es eine gute Idee sein, die Zimmerdecke mit Leichtbauteilen abzuhängen um dadurch Heizenergie zu sparen. Kleinere Wohn- oder Nutzräume lassen sich schneller und verlustfreier
beheizen. Auch der Schallschutz
kann sich durch das Abhängen deutlich
verbessern. Oder denken Sie an Montage- und Werkhallen: Möchte ein Betrieb einen weiteren Büroraum in einer Werkhalle einrichten, so lässt sich das
mit der Installation von Leichtbauelementen realisieren. Die Decke wird dabei mit Trockenbauprofilen und Direktabhängern ausgestattet. Zur Anbringung von Deckenelementen ist bei hohen Decken zunächst eine Unterkonstruktion einzubauen. Dieses an ein Gitternetz erinnernde Konstrukt besteht zumeist aus Metall- oder Holzstreben. Eine Unterkonstruktion aus Metall ist unempfindlich und kann relativ schnell eingebaut werden. Holz ist als Werkstoff von großer Stabilität, kann jedoch mit der Zeit geringfügig verziehen. Bei geringfügigen Abhänghöhen verzichtet man zuweilen auch auf eine Unterkonstruktion. Ein Direktabhängsystem genügt in diesem Fall. Bei der Deckenmontage lassen sich Kabel und Lüftungsrohre unproblematisch in die Konstruktion integrieren.

Mit einer Deckenmontage optimieren Sie Raumklima und Innenarchitektur!

Bei einer Deckenmontage werden Gipsfaserplatten an der Unterkonstruktion verschraubt und anschließend
verspachtelt. Das Anbringen der Trockenbaudecke passiert in verschiedenen Arbeitsschritten: Zunächst befestigt der Handwerker ein Dichtungsband und verschraubt strapazierfähige Profilleisten umlaufend an den Wänden. Es ist zwingend zu beachten, dass die Profile genau waagerecht verlaufen. Abhängig vom Abstand zur Decke werden im Folgenden Schnellabhänger oder Direktabhänger montiert. In einem nächsten Schritt werden nun die Profile für die Grundlattung in die Deckenabhänger geschoben. Die Traglattung bringt man quer dazu an. Danach werden die passend geschnittenen Rigipsplatten eingesetzt, geglättet und verspachtelt. Eine Deckenmontage hat regelmäßig also das Ziel, die Ausgestaltung der Innenräume nach den veränderten Wünschen der Hausbewohner vorzunehmen.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Wentorf und Bergedorf

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Natürlich gehört auch Wentorf und Bergedorf zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet.

Einige Informationen zu Bergedorf und Wentorf

Ehemals eigenständig zählt Bergedorf jetzt zur Freien und Hansestadt Hamburg. Der Stadtteil liegt am südöstlichen Stadtrand und grenzt an die schleswig-holsteinischen Gemeinden Wentorf und Reinbek. In Bergedorf wohnen zirca 42.000 Menschen auf einer Gesamtfläche von 11 qkm. Obwohl Bergedorf bereits seit dem 01. Januar 1938 keine Selbständigkeit mehr besitzt, hat sich der Stadtteil trotzdem eine gewisse Eigenständigkeit bewahrt. Fast ist man geneigt zu sagen, Bergedorf wäre eine Art Stadt in der Stadt. Zum Stadtbezirk Bergedorf gehören in Summe 14 Stadtteile. Die größten Stadtteile sind: Lohbrügge, Moorfleet, Billwerder, Allermöhe, Curslack, Altengamme, Neuallermöhe, Kirchwerder, Neuengamme und Ochsenwerder. Häufig hinzu gezählt wird auch Wentorf. Das ist allerdings nicht völlig richtig, da Wentorf zum schleswig-holsteinischen Landkreis Herzogtum Lauenburg gehört.

In Bergedorf zu leben bedeutet, die Vorteile der Metropole zu genießen ohne gleichzeitig auf kleinstädtischen Charme zu verzichten. Die Wohnviertel von Bergedorf sind geprägt von Einzel- oder Mehrfamilienhausbebauung. Größere Hochhäuser entdeckt man in Bergedorf insbesondere in der Nähe des Ortszentrums. Die Infrastruktur stimmt: In der City von Bergedorf finden sich sehr gute Shoppingmöglichkeiten.

Wir kennen uns aus in Bergedorf und Wentorf

Ob in den Einkaufspassagen oder in der Fußgängerzone: In Bergedorf lässt es sich fraglos herrlich bummeln. Und wer später das Bedürfnis nach etwas Entspannung hat, macht Halt in einem der vielen gemütlichen Restaurants und Cafés. Bergedorf ist an den Hamburger Verkehrsverbund angebunden. Mit der S-Bahnlinie S2 erreicht man den Hamburg Hauptbahnhof in etwa 25 Minuten. Auch mit dem Auto kommt man rasch nach Bergedorf: Über die Bundesstraßen 207 und 5 kommt man unmittelbar in den Stadtteil. Die Menschen aus Bergedorf mag besonders den prima Mix ihres Stadtteils. Eine wachstumsorientierte Wirtschaft, die nahen Naturgebiete sowie die guten Kultur- und Freizeitangebote machen Bergedorf zu einem Wohnort mit besonders hoher Lebensqualität.

Auch Wentorf grenzt direkt an Bergedorf, die Übergänge sind nahezu fließend. Als schönes Wohngebiet ist Wentorf besonders bei Pendlern beliebt. Eine hervorragende Infrastruktur, die Nähe zur Stadt sowie eine sehr gute Anbindung sprechen für Wentorf.

Wir für Sie in Bergedorf und Wentorf!

Sie interessieren sich für unser Leistungsangebot und sind hier im World Wide Web auf unsere Homepage gestoßen? Darüber freuen wir uns sehr. Gerne präsentieren wir Ihnen unser komplettes Angebotsspektrum und beantworten Ihre Fragen. Auf Ihre Anfragen freuen wir uns.

Die Firma TAL – Sven Laudahn ist Ihr Fachbetrieb für den Trocken- und Akustikbau

Setzen Sie in Sachen Trocken- und Akustikbau auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem korrekten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb bezeichnen zu dürfen, bedarf es einer qualifizierten Ausbildung der Mitarbeiter und einer jahrelangen Erfahrung. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für den Dachgeschossausbau, die Altbausanierung, Spachtelarbeiten und die Fenstermontage. Auch fachmännisch durchgeführte Innenausbau- und Umbauarbeiten erledigen wir für Sie. Wir bieten Ihnen eine fachgerecht ausgeführte Arbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir höchsten Wert auf einen sehr guten Service.

Auf einen Fachbetrieb ist Verlass

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Mitarbeiter über nachweisbare Qualifikationen verfügen. Dies ist z.B. eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf fachlich versierte Reinigungsarbeiten. In der langen Zeit unserer Unternehmenstätigkeit haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb sicher verdient. Als Trockenbaubetrieb achten wir immer auf ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Selbstverständnis: Wir bieten Ihnen beste Qualität zu einem fairen Preis. Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder e-Mail reichen. Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Innenausbau Schnelsen Niendorf, Trockenestrich Mecklenburg Vorpommern, Fenstermontage Stormarn, OWA Decke Ostsee, Altbausanierung Scharbeutz, Brandschutzwand Scharbeutz, Fenstermontage Sasel Poppenbüttel Wellingsbüttel, Dachgeschossausbau Wittenburg, Decke abhängen Wandsbek, Leichtbauwand Stellingen Eidelstedt Bahrenfeld, Akustikbau Stormarn, OWA Decke Stellingen Eidelstedt Bahrenfeld, OWA Decke Trittau, Akustikbau Bad Doberan, Trockenbau Rostock, Rigipswand Ratekau, Schallschutzwand Schwerin, Schallschutzwand Mecklenburg Vorpommern, Umbauarbeiten Schleswig Holstein, Schallschutzwand Ahrensburg, Altbausanierung Walddörfer, Akustikbau Ratzeburg, Leichtbauwand Kühlungsborn Rerik Warnemünde, Fenstermontage Wismar, Brandschutzwand Reinfeld, Trockenbau Norddeutschland, Umbauarbeiten Bad Oldesloe, Leichtbauwand Bad Schwartau, Fenstermontage Altona Eimsbüttel, Innenausbau Schleswig Holstein, Rigipswand Rissen Blankenese Nienstedten, Spachtelarbeiten Stockelsdorf, Schallschutzwand Timmendorfer Strand, Trockenbau Travemünde, Spachtelarbeiten Schleswig Holstein, Schallschutzwand Bargteheide, Akustikbau Norddeutschland, Rigipswand Schnelsen Niendorf, Schallschutzwand Kühlungsborn Rerik Warnemünde, Leichtbauwand Wismar, OWA Decke Herzogtum Lauenburg, Rigipswand Rahlstedt, Schallschutzwand Reinbek, Innenausbau Güstrow, Schallschutzwand Wismar, Fenstermontage Wandsbek, Umbauarbeiten Parchim, Spachtelarbeiten Scharbeutz, Umbauarbeiten Schenefeld Sülldorf, Decke abhängen Wittenburg, Spachtelarbeiten Ratekau

Deckenmontage: Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser gesamtes Aufgabenfeld. Mit Vergnügen zeigen wir Ihnen ein paar Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne geben Ihnen unsere Fachleute Auskunft über alles Wissenswerte rund um unser Fachgebiet. Unser freundliches Team ist fachkundig, motiviert, zuverlässig, schnell und pünktlich. Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen handwerkliche Klasse und qualitativ hochwertige Arbeit. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: 0162 10 62 659.

Trockenbau Hamburg
Kontakt

Besuchen Sie uns auf Instagram:

© 2023 TAL Trocken -und Akustikbau Laudahn