Deckenmontage – Trittau

Wir sind Ihr qualifizierter und erfahrener Fachbetrieb für die Deckenmontage in Trittau

TAL Trocken -und Akustikbau Laudahn

Wir beraten Sie gerne zum Thema Deckenmontage!

Die Firma TAL von Inhaber Sven Laudahn ist Ihr erfahrener und qualifizierter Fachbetrieb für den Trocken- und Akustikbau von in Norddeutschland. Mit Unternehmenssitz in Schwerin decken wir ein geografisch größeres Gebiet ab. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehören neben dem Trocken- und Akustikbau auch der Dachgeschossausbau, die Altbausanierung, Spachtelarbeiten und die Fenstermontage. Wir ziehen Brandschutz- und Schallschutzwände und kümmern uns um den Innenausbau. Kompetent und sachgerecht führen wir sämtliche Arbeiten aus – so wie Sie es von einem kompetenten Fachbetrieb erwarten können. Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen unser Tätigkeitsspektrum etwas näher vorstellen. In diesem Beitrag behandeln wir zunächst aber das Thema Deckenmontage etwas näher.

Eine Deckenmontage ist eine Investition, die sich rechnet

Zum Trockenbau zählen der Verbau einer zeitgemäßen Wärmedämmung, das Ziehen von Zwischenwänden aus Rigips- oder in Leichtbauweise, der Dachgeschossausbau und auch die Installation von Bauelementen. Ganz grundsätzlich werden raumbegrenzende Bauteile in Wände, Böden und Decken eingesetzt. Feuchte Baustoffe werden nicht benutzt. Eine sich wiederholende Arbeit im Rahmen des Trockenbaus ist die Deckenmontage. Hohe Zimmerdecken sind oftmals die Ursache für hohe Energiekosten. Nutzt man die Quadratmeterzahl nicht aus, so kann es empfehlenswert sein, die Zimmerdecke mit Leichtbauelementen abzuhängen um dadurch Heizenergie einzusparen. Kleinere Räume lassen sich schneller und verlustfreier
beheizen. Auch der Schall- und Lärmschutz
kann sich durch das Abhängen merklich
verbessern. Oder denken Sie an Montagehallen: Möchte ein Gewerbebetrieb einen zusätzlichen Büroraum in einer Montagehalle einrichten, so lässt sich dies
mit der Installation von Leichtbauelementen erreichen. Die Decke wird dabei mit Trockenbauprofilen und Direktabhängern ausgestattet. Zur Anbringung der Deckenelemente ist bei höheren Decken zunächst eine Unterkonstruktion zu installieren. Dieses an ein Gitternetz erinnernde Konstrukt besteht regelmäßig aus Holz- oder Metallstreben. Eine Unterkonstruktion aus Metall ist unempfindlich und kann vergleichsweise schnell verbaut werden. Holz ist als Ausgangsmaterial von großer Stabilität, kann allerdings im Laufe der Zeit geringfügig verziehen. Bei geringeren Abhänghöhen verzichtet man zuweilen auch auf eine Unterkonstruktion. Ein Direktabhängsystem ist hier ausreichend. Bei der Deckenmontage lassen sich Lüftungsrohre und Kabel mühelos in die Konstruktion integrieren.

Mit einer Deckenmontage schaffen Sie ein neues Raumgefühl!

Bei einer Deckenmontage werden Gipsfaserplatten an der Unterkonstruktion verschraubt und im Anschluss daran
verspachtelt. Die Installation der Trockenbaudecke erfolgt in mehreren Arbeitsschritten: Zunächst befestigt der Handwerker ein Dichtungsband und verschraubt widerstandsfähige Profilleisten umlaufend an den Raumwänden. Es ist streng zu beachten, dass die Profile exakt waagerecht verlaufen. Abhängig vom Abstand zur Decke werden im Anschluss daran Direktabhänger oder Schnellabhänger montiert. In einem weiteren Arbeitsschritt werden nun die Profile für die Lattung in die Deckenabhänger geschoben. Die Traglattung bringt man quer dazu an. Anschließend werden die passend zugeschnittenen Rigipsplatten eingesetzt, geglättet und verspachtelt. Eine Deckenmontage hat regelmäßig also das Ziel, die Ausgestaltung der Innenräume nach persönlichen Vorlieben vorzunehmen.

Wir sind Ihr Partner auch in Trittau

Unser Geschäftsbereich umfasst auch Trittau. Durch unsere Tätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Vertriebsgebietes erarbeiten können. Wir fühlen uns der Region verpflichtet und sind stolz darauf, auch unseren Anteil zur ausgezeichneten Infrastruktur beizusteuern zu dürfen.

Leben und Arbeiten in Trittau

Trittau ist eine Kleinstadt im Kreis Stormarn. Circa 8.000 Anwohner sind registriert in dem idyllischen Ort, der sich über ein Gebiet von ungefähr 28 Quadratkilometern erstreckt. Urkundliche Erwähnung fand Trittau bereits im Jahre 1239. Bis Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts war Trittau ein beliebter Erholungsort, der den Hamburgern als reizvolles Ausflugsziel diente. Die enge Nachbarschaft zur Hansestadt Hamburg ist ein besonderer Standortfaktor der Gemeinde Trittau. Kaum mehr als knapp 30 km liegt die größte Stadt Norddeutschlands von Trittau entfernt. Für viele Pendler ist das ideal: Wer seinen Arbeitgeber in Hamburg hat, fährt nicht sehr lange bis zu seinem Wohnort Trittau. Das vorrangig beschauliche Leben auf dem Lande kombiniert sich auf ideale Weise mit den urbanen Vorzügen der Großstadt.

Wir kennen uns aus in Trittau

Das Erscheinungsbild von Trittau wird dominiert von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Mehrgeschossige Bauten sind in Trittau ganz eindeutig die Ausnahme. Der HVV (Hamburger Verkehrsverbund) hat Trittau an das eigene Bus-Netz angeschlossen. Mehrmals fährt ein HVV-Bus in die Hamburger Stadtteile Rahlstedt und Billstedt sowie nach Ahrensburg und Bad Oldesloe. Wer lieber das Auto nutzt, gelangt nach Trittau über die Bundesstraße 404 und die Bundesautobahn 24. Die Nachbarschaft zu Hamburg macht den Ort Trittau reizvoll für Gewerbeunternehmen. Das wichtigste Unternehmen aus Trittau ist der Hersteller Nico Pyrotechnik.

Unsere Leistung für qualitätsbewusste Kunden aus Trittau

Sie leben in Trittau und interessieren sich für unser Angebot. Prima, dass Sie uns hier auf dieser Website entdeckt haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Unser Team freut sich auf Sie.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für den Trocken- und Akustikbau

Vertrauen Sie beim Trocken- und Akustikbau auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Tipps und Tricks, wie man zu einem hervorragenden Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu können, braucht man eine gute Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Fachkenntnis. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr kompetenter Fachbetrieb für den Dachgeschossausbau, Spachtelarbeiten, die Altbausanierung und die Fenstermontage. Auch fachmännisch ausgeführte Umbau- und Innenausbauarbeiten erledigen wir für Sie. Wir bieten Ihnen eine fachgerecht ausgeführte Arbeit nach dem aktuellen Stand der Technik. Natürlich legen wir speziell Wert auf einen ausgezeichneten Service.

Trocken- und Akustikbau – ein Thema für den Fachbetrieb

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Mitarbeiter über nachweisbare Qualifikationen verfügen. Dies ist beispielsweise eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Reinigungsarbeiten. In der langen Zeit unserer Unternehmenstätigkeit haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb fraglos erarbeitet. Als Trockenbaubetrieb achten wir immer auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Credo: Wir bieten Ihnen beste Qualität zu einem fairen Preis. Wie können wir Ihnen helfen? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder E-Mail genügen. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Deckenmontage: Unsere Experten beantworten Ihre Fragen

Gerne informieren wir Sie näher über unser Themengebiet. Wir nennen Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Unternehmenstätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Wir bieten Ihnen eine einwandfrei durchgeführte Arbeit nach dem stets neuesten Stand der Technik. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder senden Sie uns eine schnelle Email. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.